Über 60 Jahre Flucht und Vertreibung

Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum TV-Kanal

  

Archiv 2010

  

Mit uns im Dialog bleiben ...
... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos
 

Landsmannschaft Ostpreußen Landesgruppe NRW e.V.


Die Landsmannschaft  Ostpreußen ist EUFV-Gründungsmitglied
Die Landsmannschaft
 Ostpreußen ist EUFV-
Gründungsmitglied

Gedenkschrift:
Gedenkschrift - 60 Jahre LO-NRW
60 Jahre LO Landesgr. NRW
für weitere Infos hier klicken

Die Deutschen in Polen 1918-1939 - Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Fröschle

für weitere Infos hier klicken

Danzig und Ostpreußen - zwei Kriegsanlässe 1939. Vortrag von Gerd Schultze-Rhonhof

für weitere Infos hier klicken

Danzig und Ostpreußen - zwei Kriegsanlässe 1939. Vortrag von Gerd Schultze-Rhonhof
für weitere Infos hier klicken

Legende und Wirklichkeit. Die polnischen Ostgebiete im neuen Licht: Amtliche Ziffern und Fakten widerlegen Propaganda.
für weitere Infos hier klicken

Verlag Heiligenwalde - Für weitere Infos hier klicken!

Verlag Heiligenwalde


Veranstaltungstermine 2010

Bielefeld – Montag, 4. Januar, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Gütersloh – Montag, 4. Januar, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bielefeld – Donnerstag, 7. Januar, 15 Uhr
Gesprächskreis der Königsberger und Freunde der ostpreußischen Hauptstadt in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Gütersloh – Montag, 11. Januar, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bielefeld – Donnerstag, 14. Januar, 15 Uhr
„ostpreußisch Platt“ in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Gevelsberg – Freitag, 15. Januar, 16.15 Uhr
Treffen der Gruppe im Keglerheim, Hagenerstraße 78, Gevelsberg.

 Essen – Freitag, 15. Januar, 15 Uhr
Treffen der Gruppe in der „Stern Quell“, Schäferstraße 17, 45127 Essen. Diavortrag von Bernhard Kehren: „Eine Hüttenwanderung in den Berchtesgadener Alpen“.

Bielefeld – Sonnabend, 16. Januar, 14.30 Uhr
Besuch der Ausstellung „Preußens Spuren in Minden-Ravensberg“ im historischen Museum in der Ravensberger Spinnerei. Treffpunkt ist der Kassenraum des Museums. Vorgesehen ist eine Führung von rund 75 Minuten, anschließend Kaffeetrinken.

Hagen – Sonntag, 17. Januar, 16 Uhr
Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstandes. Bitte tragen Sie sich in die Teilnehmerliste ein oder melden Sie sich unter Telefon 7131 an. Als Abendessen sind Königsberger Klopse vorgesehen.

Gütersloh – Montag, 18. Januar, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Dortmund – Montag, 18. Januar, 14.30 Uhr
Treffen der Gruppe in den ostdeutschen Heimatstuben, Landgrafenschule, Ecke Märkische Straße.

Düren – Freitag, 22. Januar, 17 Uhr
Treffen der Gruppe im „HDO“.

Gütersloh – Montag, 25. Januar, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Düsseldorf – Dienstag, 26. Januar, 19.15 Uhr
Buchvorstellung von Alfons Huckebrink „Königsberger Küsse“, Konferenzraum, GHH.

Bielefeld – Donnerstag, 28. Januar, 15 Uhr
Literaturkreis in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Witten – Donnerstag, 28. Januar, 15.30 Uhr
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen (Rückblick und Planung). Anschließend ein Vortrag: „Die Katastrophe in Ostpreußen, im Januar 1945, vor 65 Jahren“.

Gütersloh – Montag, 1. Februar, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bielefeld – Montag, 1. Februar, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Gütersloh – Montag, 1. Februar, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343. Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte „Drosseln“, die gerne singen sind herzlich willkommen. Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bonn – Dienstag, 2. Februar, 19 Uhr
ein Film über Ostpreußen im „Haus am Rhein“, Elsa-Brändström-Straße 74.

Köln – Dienstag, 2. Februar, 14 Uhr
Treffen der Gruppe im Kolpinghotel, St.-Apern-Straße 32. Man will zusammen lustig sein und sich mit dem ostpreußischen Bernstein beschäftigen. Auf dem Programm stehen auch: Beitragszahlern und Kasse prüfen. Für das leibliche Wohl sind Kartoffelsalat und Würstchen vorgesehen, bitte anmelden bei Frau Taruttis, Telefon (0221) 791616.

Düsseldorf – Dienstag, 2. Februar, 19.15 Uhr
Ausstellungseröffnung „Ost-West-Begegnungen in Krieg und Frieden – Auf den Spuren einer Familiengeschichte“, Konferenzraum, GHH.

Düsseldorf – Mittwoch, 3. Februar, 15 Uhr
Ostdeutsche Stickerei mit Helga Lehmann und Christel Knackstädt im Raum 311, GHH.

Düsseldorf – Donnerstag, 4. Februar, 19 Uhr
Vortrag von Prof. Dr. Brakelmann zum „65. Todestag von Helmuth James von Moltke – Gegen den Geist der Enge, der Überheblichkeit, der Intoleranz“ in der VHS, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf. Eintritt 4 Euro.

Düsseldorf – Donnerstag, 4. Februar, 19.30 Uhr
„Offenes Singen“ mit Barbara Schoch, Raum 412, GHH.

Bielefeld – Donnerstag, 4. Februar, 15 Uhr
Gesprächskreis der Königsberger und Freunde der ostpreußischen Hauptstadt in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Hagen – Donnerstag, 4. Februar, 15 Uhr
Treffen der Gruppe.

Neuss – Donnerstag, 4. Februar. 15 Uhr (Ende 18 Uhr)
„Tag der offenen Tür“ mit Kaffee und Kuchen in der Ostdeutschen Heimatstube, Oberstraße 17, Neuss.

Haltern – Donnerstag, 4. Februar, 15 Uhr
Treffen der Gruppe in der Gaststätte Kolpingtreff.

Bonn – Sonnabend, 6. Februar, 20 Uhr
traditioneller Winterball der Landsmannschaften Ostpreußen, Pommern, Schlesien, Sudetendeutsche und Bessarabiendeutsche im kleinen Saal der Stadthalle Bonn-Bad Godesberg. Musikalische Unterhaltung durch das Duo „Ha-Si“. Die Teilnehmer erwartet ein buntes kulturelles Programm, unter anderem mit Mundartvorträgen, Kurt Delander als Zara Leander, Zauberer Manfred Dekker sowie eine große Tombola. Der Eintritt beträgt 15 Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse, Schüler, Studenten und BJO zahlen 10 Euro. Alle Landsleute und Ostpreußen- Gruppen sind herzlich dazu eingeladen. Auskünfte erteil Manfred Ruhnau, Telefon (02241) 311395.

Neuss – Sonntag, 7. Februar, 15 Uhr
Treffen der Gruppe zur Jahreshauptversammlung mit anschließendem Grützwurstessen im Marienhaus, Kapitelstraße 36, Neuss.

Gütersloh – Montag, 8. Februar, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Gütersloh – Donnerstag, 11. Februar, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe im Gütesloher Brauhaus, Unter den Ulmen 9. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen bei Renate Thamm, Telefon (05241) 40422.

Bielefeld – Donnerstag, 11. Februar, 15 Uhr
Ostpreußisch Platt in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Düsseldorf – Freitag, 12. Februar, 18 Uhr
Stammtisch im Restaurant Lauren’s, Bismarckstraße 62.

Düren – Freitag, 12. Februar, 17 Uhr
Treffen der Gruppe im HDO.

Dortmund – Montag, 15. Februar, 14.30 Uhr
Treffen der Gruppe in den ostdeutschen Heimatstuben Landgrafenschule, Ecke Märkische Straße.

Gütersloh – Montag, 15. Februar, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343. Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte „Drosseln“, die gerne singen, sind herzlich willkommen. Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Düsseldorf – Dienstag, 16. Februar, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe mit Ursula Schubert, Ostpreußenzimmer 412, GHH.

Ennepetal – Donnerstag, 18. Februar, 18 Uhr
Treffen der Gruppe in der Heimatstube zur Jahreshauptversammlung. Anschließend gibt es Grützwurst nach Monikas Art.

Köln – Freitag, 19. Februar, 18 Uhr
Treffen der Gruppe in der VHS-Köln, im Bezirksrathaus Nippes, Neusser Straße 450, 50733 Köln. Thema: „Lettland entdecken“.

Essen – Freitag, 19. Februar, 15 Uhr
Jahreshauptversammlung mit Matjes-Essen in der „Stern Quelle“, Schäferstraße 17, 45127 Essen, Nähe des RWE Turmes.

Gevelsberg – Freitag, 19. Februar, 16.15 Uhr
Jahreshauptversammlung mit Wahlen im Keglerheim, Hagenerstraße 78, Gevelsberg.

Bielefeld – Sonnabend, 20. Februar, 15 Uhr
Schabberstunde in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock. Referat: Das Sozialwerk Stukenbrock in der Zeit von 1948–1970“.

Wesel – Sonntag, 21. Februar, 15 Uhr
Treffen der Gruppe zur Jahreshauptversammlung in der Heimatstube, Kaiserring 4, Wesel. Der Erste Vorsitzende Kurt Koslowski und der Vorstand bitten um rege Teilnahme der Landsleute und Heimatfreunde an einer schönen Kaffeetafel. Im Anschluss daran wird der Film „Vom Kurfürstentum zum Königreich – von 1640 bis 1730“ gezeigt.

Gütersloh – Montag, 22. Februar, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343. Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte „Drosseln“, die gerne singen, sind herzlich willkommen. Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Neuss – Donnerstag, 25. Februar, 15 Uhr
Treffen der Gruppe zum „Tag der offenen Tür“ mit Kaffee und Kuchen in der Ostdeutschen Heimatstube, Oberstraße 17, Neuss. Ende gegen 18 Uhr.

Witten – Donnerstag, 25. Februar, 15.30 Uhr
Treffen der Gruppe. Herr Weigand referiert über Vertriebenen-Fragen.

Köln – Freitag, 26. Februar, 18 Uhr
Treffen der Gruppe in der VHS-Köln im Bezirksrathaus Nippes, Neusser Straße 450, 50733 Köln. Thema: „Wilna nach Memel – Kurische Nehrung“.

Mönchengladbach – Sonntag, 28. Februar, 14.30 Uhr
Treffen der Gruppe zu einer „Quizveranstaltung“. Es wird nach Geschichte, Kultur, Erdkunde, Landwirtschaft und nach ostpreußischer Mundart gefragt. Es gibt ein paar Preise zu gewinnen.

Bielefeld – Montag, 1. März, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Gütersloh – Montag, 1. März, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343. Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte „Drosseln“, die gerne singen, sind herzlich willkommen. Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bonn – Dienstag, 2. März, 19 Uhr
Jahreshauptversammlung im „Haus am Rhein“, Elsa-Brändström-Straße 74.

Köln – Dienstag, 2. März, 14 Uhr
Heimatnachmittag der Gruppe im Kolpinghotel International, St. Apern, Helenenstraße 32, Köln. Diavortrag von Frau Neuman zur Vorbereitung auf die Ostpreußenreise vom 18. bis 25. Juli 2010.

Düsseldorf – Mittwoch, 3. März, 15 Uhr
Ostdeutsche Stickerei mit Helga Lehmann und Christel Knackstädt im Raum 311, GHH.

Bielefeld – Donnerstag, 4. März, 15 Uhr
Gesprächskreis der Königsberger und Freunde der ostpreußischen Hauptstadt in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Düsseldorf – Donnerstag, 4. März, 19.30 Uhr
Offenes Singen mit Barbara Schoch im Raum 412, GHH.

Haltern – Donnerstag, 4. März, 15 Uhr
Treffen der Gruppe.

Gütersloh – Sonntag, 7. März, 15 Uhr
Treffen der Gruppe zur Jahreshauptversammlung im Gütesloher Brauhaus, Unter den Ulmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Anträge sind an den Vorsitzenden Eckard Jagalla, Telefon (05241) 403871 zu richten. Weitere Informationen auch unter Telefon (05241) 29211.

Siegburg - Montag, dem 8. März 2010, 18:00 Uhr
Jahreshauptversammlung im Restaurant Bonner Hof, Bonner Strasse 80, 53721 Siegburg.

Gütersloh – Montag, 8. März, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343. Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte „Drosseln“, die gerne singen, sind herzlich willkommen. Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Mülheim an der Ruhr – Dienstag, 9. März, 15 Uhr
Jahreshauptversammlung mit Wahlen der Gruppe im „Handelshof“.

Bielefeld – Donnerstag, 11. März, 15 Uhr
ostpreußisch Platt in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Düsseldorf – Donnerstag, 11. März, 19.15 Uhr
Eröffnung der Ausstellung Karl Leo H. Guttmann „Ostpreußische Impressionen“ im Ausstellungsraum, GHH.

Düsseldorf – Freitag, 12. März, 18 Uhr
Stammtisch im Restaurant Lauren’s, Bismarckstraße 62.

Landesgruppe – Sonnabend, 13. März, 10 Uhr
diesjährige Frühjahrs-Delegierten- und Frauentagung in Oberhausen. Der Vorstand der Landesgruppe lädt Landsleute, Jugend und Freunde Ostpreußens sehr herzlich ein und hofft bei dieser Tagung auf regen Besuch wie in den Jahren zuvor. Auch dieses Mal wurden Referenten eingeladen, die mit ihren Themen die Gruppenarbeit bereichern werden. Über „Ostpreußische Blutzeugen und Gewaltopfer in den Jahren 1938/1939“ wird Prälat Prof. Dr. Moll sprechen. Dr. Scheil gibt Einblick in „Polens Ambitionen und seinen Weg zum Krieg in den Jahren 1938/1939“. Den kulturellen Teil wird Dr. Beutner mit ihrem Vortrag „ J. von Eichendorf – ostdeutscher Dichter – Schlesier – Romantiker“ bereichern.

Leverkusen – Sonnabend, 13. März, 14.30 Uhr
Treffen der Gruppe im Haus Ratibor. Die Gruppe veranstaltet schon seit vielen Jahren in den ersten drei Monaten des Neuen Jahres einen Nachmittag mit Videovorführungen. So erlebten die Mitglieder bei Kaffee und Kuchen noch einmal, was im zurückliegenden Jahr gemeinsam unternommen wurde. Bruno Pelke sei Dank gesagt für die Aufnahmen. Gäste sind herzlich willkommen.

Wuppertal – Sonnabend, 13. März, 15 Uhr
Treffen der Gruppe im Victoria-Haus, Neumarkt 2, Wuppertal-Elberfelde.

Gütersloh – Montag, 15. März, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343. Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte „Drosseln“, die gerne singen, sind herzlich willkommen. Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Dortmund – Montag, 15. März, 14.30 Uhr
Treffen der Gruppe in den ostdeutschen Heimatstuben, Landgrafenschule Ecke Märkische Straße.

Düsseldorf – Dienstag, 16. März, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe mit Ursula Schubert, Ostpreußenzimmer (Raum 412), GHH.

Lippe – Mittwoch, 17. März, 15 Uhr
Treffen der Gruppe in der Stadthalle, kleiner Saal, Detmold, zur Frühjahrsveranstaltung. Horst Peter hält einen Diavortrag: „Wiedersehen mit der Heimat – 65 Jahre nach Flucht und Vertreibung.

Düsseldorf – Donnerstag, 18. März, 19.15 Uhr
Vortrag von Dr. Matthias Stickler: „Die Vertriebenenverbände und die Neue Ostpolitik“ im Konferenzraum, GHH.

Ennepetal – Donnerstag, 18. März, 18 Uhr
Treffen der Gruppe mit kleinem Imbiss in der Heimatstube.

Bielefeld – Donnerstag, 18. März, 15 Uhr
Literaturkreis in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Düren – Freitag, 19. März, 17 Uhr
Treffen der Gruppe im „HDO“.

Essen – Freitag, 19. März, 15 Uhr
Treffen der Gruppe in der Gaststätte Stern Quelle, Schäferstraße 17, 45127 Essen. Ulrich Hoffmann hält einen Vortrag über den „Vogel des Jahres 2010 – der Kormoran“.

Gevelsberg – Freitag, 19. März, 16.15 Uhr
Treffen der Gruppe im Keglerheim, Hagenstraße 78, Gevelsberg.

Mönchengladbach – Sonntag, 21. März, 14.30 Uhr
Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl. Nach dem offiziellen Teil wird Lm. Schiemann mit lustigen und interessanten Anekdoten an „Ostpreußen vor 100 Jahren“ zu erinnern.

Gütersloh – Montag, 22. März, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343. Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte „Drosseln“, die gerne singen, sind herzlich willkommen. Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bonn – Dienstag, 23. März, 14 Uhr
Treffen des Frauenkreises in der Altenbegegnungsstätte Brüser Berg. Esther-Maria Luchs hält einen Vortrag über Antoine de Saint Exupery.

Gütersloh – Mittwoch, 24. März, 15 Uhr
Osterfeier der Frauengruppe im Gütersloher Brauhaus, Unter den Ulmen 9.

Witten – Donnerstag, 25. März, 15.30 Uhr
Treffen der Gruppe. Herr Buchmann hält einen Vortrag: Erlebnisse in Asien“.

Siegen – Sonnabend, 27. März, 14 Uhr
Treffen der Gruppe zur Jahreshauptversammlung in der Bismarckhalle, kleiner Saal, Siegen-Weidenau. Alle Mitglieder, Gäste und Interessierte sind herzlich eingeladen. Nach dem geschäftlichen Teil folgt ein Kurzreferat zur Situation Westpreußens nach 1918 und – in Erinnerung an Hildegard Rauschenbach – Geschichten und Gedichte mit Ton- und Bilddokumenten.

Gütersloh – Montag, 29. März, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343. Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte „Drosseln“, die gerne singen, sind herzlich willkommen. Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Gütersloh – Donnerstag, 1. April, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe im Gütersloher Brauhaus, Unter den Ulmen 9. Eine Anmeldung ist wünschenswert bei Renate Thamm, Telefon (05241) 40422.

Köln – Dienstag, 6. April, 14 Uhr
Treffen der Gruppe zum Heimatnachmittag im Kolpinghotel International, Helenenstraße 32, Köln. Gemeinsam feiert man ein wenig Ostern mit Bräuchen und das Frühlingserwachen. Im Mittelpunkt steht Heinz Erhardt.

Bielefeld – Donnerstag, 8. April, 15 Uhr
Gesprächskreis der Königsberger und Freunde der ostpreußischen Hauptstadt in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Halter – Donnerstag, 8. April, 15 Uhr
Treffen der Gruppe.

Düsseldorf – Freitag, 9. April, 18 Uhr
Stammtisch im Restaurant Laurens, Bismarckstraße 62.

Viersen-Dülken - Sonnabend, 10. April, 15.00 Uhr
Ersten Versammlung im neuen Jahrzehnt. Wir treffen uns wie gewohnt im Hotel „Dülkener Hof“, Lange Str. 54. Für Kaffee und Kuchen wird gesorgt (4,00 € je Gedeck).  - die Veranstaltung steht im Zeichen des für unsere Heimatprovinzen so verhängnisvollen Kriegsendes vor 65 Jahren und des 60jährigen Wirkens unserer Ortsgruppe in Viersen-Dülken. - Als Vertreter der Politik haben Ortsbürgermeister Michael Aach und der stellvertretende Bürgermeister Ozan Atakani ihr Kommen zugesagt. Sie werden auch ein Grußwort an uns richten. - Der Mundharmonikakreis der landsmannschaftlichen Gruppe Wesel, unter der Leitung von Herrn Kurt Koslowski, wird die Gedenkstunde musikalisch umrahmen. Bitte kommen Sie recht zahlreich.
Einladung zur Frühjahrsversammlung (PDF-Datei 988 KB)
Programm zur Frühjahrsversammlung (PDF-Datei 95 KB)

Wermelskirchen – Sonnabend, 10. April, 15.30 Uhr
Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl, verbunden mit dem Frühlingsfest in der Gaststätte Centrale, Wermelskirchen. Einlass 15.30 Uhr, Beginn 16 Uhr. Freunde und Gönner der LM Ost- und Westpreußen sind herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl gibt es Grützwurst und Frikadellen. Nach dem Essen ein kurzer Unterhaltungsteil. Anmeldungen umgehend unter den Telefon (02196) 5607 oder Telefon (02196) 4320.

Bielefeld – Montag, 12. April, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Gütersloh – Montag, 12. April, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343. Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte „Drosseln“, die gerne singen, sind herzlich willkommen. Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bielefeld – Donnerstag, 15. April, 15 Uhr
„Ostpreußisch Platt“ in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Düren – Donnerstag, 15. April, 18 Uhr
Treffen der Gruppe in der Heimatstube. Es gibt einen kleinen Imbiss.

Ennepetal – Donnerstag, 15. April, 18 Uhr
Treffen der Gruppe in der Heimatstube. Es gibt einen kleinen Imbiss.

Düsseldorf – Mittwoch, 15. April, 19.30 Uhr
offenes Singen mit Barbara Schoch, Ostpreußenzimmer (Raum 412), GHH.

Essen – Freitag, 16. April, 16 Uhr
Treffen der Gruppe in der Gaststätte Stern Quelle, Schäferstraße 17, 45127 Essen. Herr Kehren hält einen Vortrag: „Eindrücke von der Kurischen Nehrung 2009“.

Gevelsberg – Freitag, 16. April, 16.15 Uhr
Treffen der Gruppe im Vereinslokal Keglerheim, Hagenerstraße 78. 

Düren – Freitag, 16. April, 17 Uhr
Treffen der Gruppe im HDO. Ennepetal

Aachen – Terminänderung! Sonnabend, 17. April, 15 Uhr
aus technischen Gründen muss das Frühlingsfest leider entfallen.
(Treffen der Gruppe zum Frühlingsfest im Haus des Deutschen Ostens-Aachen, im Saal des Restaurants Franz, Franzstraße 74, gleich am Hauptbahnhof neben dem Marschiertor. Mit viel Spaß, Liedern aus Ostpreußen, gesungen aus vollem Herzen und vom Chor unterstützt, werden Sie wieder lachen und schmunzeln können. Freunde, Mitglieder, Verwandte und Mitglieder sind herzlich willkommen. Eintritt ist frei.)

Leverkusen – Sonnabend, 17. April, 14 Uhr
Jahreshauptversammlung der Gruppe in der Gaststätte Kreuzbroich, Heinrich Lübke Straße 61. Nach der Berichterstattung aus allen Bereichen, findet eine gemeinsame Vesper statt. Anschließend folgt ein fröhlicher, kultureller Teil. eine Diskussion über die Tätigkeiten der Gruppe ist erwünscht. 

Wesel – Sonnabend, 17. April, 17 Uhr
Frühlingsfest der Gruppe in der Heimatstube, Kaiserring 4, Wesel. Traditionelles Grützwurstessen und ein Frühlingsprogramm stehen für alle auf dem Plan. Anmeldungen bis zum 10. April bei Kurt Koslowski, Telefon (0281) 64227, oder Ursula Paehr, Telefon (0281) 1637230.

Neuss – Sonntag, 18. April, 15 Uhr
Frühlingsfest mit Tanz, Vorträgen und einer Tombola im Marienhaus, Kapitelstraße 36, Neuss.

Gütersloh – Montag, 19. April, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343. 

Dortmund – Montag, 19. April, 14.30 Uhr
Treffen der Gruppe in den Ostdeutschen Heimatstuben, Landgrafenschule, Ecke Märkische Straße.

Dortmund – Donnertag, 20. April, 18.30 Uhr
Treffen der Gruppe in den Ostdeutschen Heimatstuben, Landgrafenschule Ecke Märkische Straße. Barbara Berger stellt das Buch: „Atemschaukel“ der Literatur-Nobelpreisträgerin Herta Müller vor.

Düsseldorf – Dienstag, 20. April, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe mit Ursula Schubert, im Raum 412 oder Raum 312, GHH.

Düsseldorf – Mittwoch, 21. April, 19.15 Uhr
Vortrag von Prof. Dr. Kurt Düwell: „Tatenloses Abwarten und stumpfes Zusehen sind keine christliche Haltungen – zum 65. Todestage von Dietrich Bonhoeffer“ im Konferenzraum, GHH.

Gütersloh – Mittwoch, 21. April, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe im Gütersloher Brauhaus, Unter den Ulmen 9. Informationen bei Renate Thamm, Telefon (05241) 40422.

Witten – Donnerstag, 22. April, 15.30 Uhr
Treffen der Gruppe zur Einstimmung auf den Frühling.

Köln – Freitag, 23. April, 18.30 Uhr
IX. Preußische Tafelrunde im Kolpinghotel International, St. Apern-/Helenenstraße 32, Köln. Jürgen Kolbe hält einen Vortrag: „Preußens Glanz und Gloria oder Schimpf und Schande“. Essen zur Wahl auf eigene Kosten bitte anmelden: 1. Zwei Schweinelendchen, Kräuterchampignon, Pommes und gemischten Salat (15,50 Euro), 2. Bunter Salat mit Thunfisch und Ei (8,50 Euro), 3. Rindergulasch mit Erbsen, Möhren und Spätzle (9,50 Euro), 4. Hühnerfrikassee mit Reis und kleinem gemischten Salat (9.50 Euro). Anmeldungen bei Taruttis, Telefon (0221) 791616, (0221) 22126645 (Mo. und Do.) oder Mobil: (0177) 5649427. 

Bad Godesberg – Sonntag, 25. April, 15 Uhr
Frühlingsfest in der Stadthalle Bad Godesberg. Bis 16 Uhr gemeinsames Kaffeetrinken, anschließend Programm. Gäste herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Gütersloh – Montag, 26. April, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343. Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte „Drosseln“, die gerne singen, sind herzlich willkommen. Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Düsseldorf – Mittwoch, 28. April, 19.15 Uhr
Vortrag und Gespräch mit Staatsminister a. D. Gerd Ludwig Lemmer: „Überflüssig? Das Ende des Bundesministeriums für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte 1969“, Konferenzraum, GHH.

Gütersloh – Sonnabend, 30. April, 20.30 Uhr
„Tanz in den Mai“ im Landhaus Heitmann, Gütersloher Straße 63, Herzbrock-Clarholz. Eintritt 9 Euro. Mehr Informationen und Kartenreservierungen unter Telefon (05241) 702919 oder Telefon (05241) 29211.

Gütersloh – Sonntag, 2. Mai, 8 Uhr
Busfahrt zum Marienwallfahrtsort Werl. Dort findet um 10.15 Uhr der Gottesdienst in der Basilika statt. Anmeldungen und Informationen bei Josef Block, Telefon (05241) 34841. Der Fahrpreis beträgt 12 Euro pro Person. Zusteigmöglichkeiten: 8 Uhr Kahlertstraße / Ecke Magnolienweg, 8.05 Uhr Marktplatz, 8.10 Uhr B61 / Ecke Grenzweg, 8.15 Uhr, Café Raschke, 8.20 Uhr Gaststätte Roggenkamp, 8.35 Uhr Verlerstraße / Markant Supermarkt.

Gütersloh – Montag, 3. Mai, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bielefeld – Montag, 3. Mai, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Köln – Dienstag, 4. Mai, 14 Uhr
Heimatnachmittag im Kolpinghotel, großer Saal, St. Apern, Helenenstraße 32, Köln. Unter dem Motto: „Der Mai, der Mai, der lustige Mai“ wird der Muttertag thematisiert, außerdem ein Konzert der „Deutschen aus Russland“ – dieses finanziert sich auf freiwilliger Basis. Gäste herzlich willkommen.

Bielefeld – Donnerstag, 6. Mai, 15 Uhr
Gesprächskreis der Königsberger und Freunde der ostpreußischen Hauptstadt in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Haltern – Donnerstag, 6. Mai, 15 Uhr
Treffen der Gruppe.

Düsseldorf – Sonnabend, 8. Mai, 19 Uhr
„Ost trifft West“ – 10. Düsseldorfer Nacht der Museen (Ende 24 Uhr).

Leverkusen – Sonnabend, 8. Mai
traditionelles Blumenfest im Bergischen Land mit Wahl der Blumenkönigin – nach uraltem, heimatlichem Brauch. Vorbereitet ist ein abwechslungsreiches, schönes Programm mit Liedern, Spielen, Tänzen aus der Romantik von den Kulturgruppen. Die neue Blumenkönigin wird gekrönt mit der Krone aus 1000 Blüten. Anmeldungen ab sofort bei Frau Pelka, Telefon (0214) 95763.

Gütersloh – Montag, 10. Mai, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Düsseldorf – Freitag, 14. Mai, 18 Uhr
„Stammtisch“ im Restaurant Lauren’s, Bismarckstraße 62.

Bielefeld – Sonnabend, 15. Mai, 15 Uhr
„Frühlingsfest“ in der Gaststätte Sprungmann, Osnabrücker Straße 65, Bielefeld.

Dortmund – Montag, 17. Mai, 14.30 Uhr
Treffen der Gruppe in den Ostdeutschen Heimatstuben Landgrafenschule, Ecke Märkische Straße.

Gütersloh – Montag, 17. Mai, 15 Uhr
Treffen vom Ostpreußischen Singkreis in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Düsseldorf – Dienstag, 18. Mai, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe mit Ursula Schubert, Raum 412 oder 312, GHH.

Gütersloh – Mittwoch, 19. Mai, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe im Gütersloher Brauhaus, Unter den Ulmen 9. Kontakt und Informationen bei Renate Thamm, Telefon (05241) 40422.

Bielefeld – Donnerstag, 20. Mai, 15 Uhr
„Ostpreußisch Platt“ in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Düsseldorf – Donnerstag, 20. Mai, 19.30 Uhr
Offenes Singen mit Barbara Schoch im Ostpreußenzimmer (Raum 412), GHH.

Düren – Freitag, 21. Mai, 18 Uhr
Treffen der Gruppe im HDO, Holzstraße 7a, Düren.

Gevelsberg – Freitag, 21. Mai, 16.15 Uhr
Treffen der Gruppe im Vereinslokal Keglerheim, Hagenerstraße 78, Gevelsberg. Gemütliches Beisammensein und Musik.

Essen - Freitag, 21. Mai, 16 Uhr
Bericht über einen Besuch bei Bauer Gollan im Kreis Bischofsburg 2009, Herr Kehren. Die Versammlung findet in der Gaststätte „Stern Quelle“, Schäferstraße 17, 45127 Essen, in der Nähe des RWE Turmes statt.

Düsseldorf – Mittwoch, 26. Mai, 15 Uhr
Ostdeutsche Stickerei mit Helga Lehmann und Christel Knackstädt, Raum 311, GHH.

Ennepetal – Donnerstag, 27. Mai, 18 Uhr
Treffen der Gruppe in der Heimatstube. Es gibt Panhas mit Bratkartoffeln.

Witten – Donnerstag, 27. Mai, 15.30 Uhr
Treffen der Gruppe. Thema: „Erlebnis des Kriegsende am 8. Mai 1945“.

Düsseldorf – Sonnabend, 29. Mai, 10 Uhr
Wandertreffen am Informationsstand im Hauptbahnhof. Ziel: das Insterburger Museum in Krefeld und Besuch des Zoos.

Gladbeck - Sonnabend 29. Mai, 15 Uhr
Treffen der Gruppe im Fritz-Lange-Haus, Friedrichstr. 7.

Gütersloh – Montag, 31. Mai, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Düsseldorf – Mittwoch, 6. Juni, 15 Uhr
Ostdeutsche Stickerei mit Helga Lehmann und Christel Knackstädt, Raum 311, GHH.

Gütersloh – Montag, 7. Juni, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bielefeld – Montag, 7. Juni, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Dortmund – Montag, 7. Juni, 10.30 Uhr
Jahresausflug der Gruppe nach Neuss, Abfahrt ab Saarlandstraße, Parkplatz HDI-Versicherung. In Neuss Besichtigung des Quirinusmünsters und Einkehr im mittelalterlichen Clarissen-Kloster-Restaurant. Anmeldungen an Helga Schulz, Telefon 802599.

Bielefeld – Donnerstag, 10. Juni, 15 Uhr
Gesprächskreis der Königsberger und Freunde der Ostpreußischen Hauptstadt, in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Haltern – Donnerstag, 10. Juni, 15 Uhr
Treffen der Gruppe.

Düsseldorf – Freitag, 11. Juni, 18 Uhr
Stammtisch im Restaurant Lauren’s, Bismarckstraße 62.

Gütersloh – Montag, 14. Juni, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Düsseldorf - Dienstag, 15. Juni, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe mit Ursula Schubert im Raum 312 oder 412, GHH.

Gütersloh – Mittwoch, 16. Juni, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe im Gütesloher Brauhaus, Unter den Ulmen 9. Informationen bei Renate Thamm, Telefon (05241) 40422.

Düsseldorf – Mittwoch, 16. Juni, 19.15 Uhr
Vortrag von Prof. Hans Mommsen: „Konservativer Preuße durch und durch – Carl Goerdeler und die Zukunftsvorstellungen des Wiederstandes für ein Deutschland nach Hitler“, im Konferenzraum, GHH.

Düsseldorf – Donnerstag, 17. Juni, 19.30 Uhr
Offenes Singen mit Barbara Schoch, Ostpreußenzimmer (Raum 412), GHH.

Ennepetal – Donnerstag, 17. Juni, 18 Uhr
Treffen der Gruppe in der Heimatstube mit einem kleinen Imbiss.

Bielefeld – Donnerstag, 17. Juni, 15 Uhr
Ostpreußisch Platt in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Essen - Freitag, 18. Juni, 16 Uhr
Wir singen Frühlings und Sommerlieder. Die Versammlung findet in der Gaststätte „Stern Quelle“, Schäferstraße 17, 45127 Essen, in der Nähe des RWE Turmes statt.

Gevelsberg – Freitag, 18. Juni, 16.15 Uhr
Treffen der Gruppe zum Spießbratenessen und gemütliches Beisammensein im Vereinslokal Keglerheim, Hagenerstraße 78.

Leverkusen – Sonnabend, 19. Juni, 15 Uhr
Sommerfest der Gruppe im Haus Ratibor, Küppersteger Straße 56. Zusammen mit Mitgliedern, Familien, Freunden sowie Gästen soll das fröhliche und abwechslungsreiche Fest gefeiert werden. Im Programm: gemeinsame Kaffeetafel, Wettbewerbsspiele: Dartspiele, Fußball, Glücksrad, Taubenschießen und andere Spiele. Ein kulturelles Programm wird geboten. Eine Bar wird eingerichtet und Abendessen vorbereitet, Verzehrpreis: 4 Euro zu entrichten am Eingang. Kinder bis zwölf Jahre sind frei. Um Kuchenspenden wird gebeten, die dann zu kleinem Preis verkauft werden. Der Erlös fließt der diesjährigen Weihnachtsfeier zu. Danke im Voraus. Nähere Informationen bei Frau Pelka, Telefon (0214) 95763.

Bielefeld – Sonntag, 20. Juni, 13 Uhr
Abfahrt ab Kesselbrink nach Delbrück in „Das gastliche Dorf“. Anmeldungen an Frau Matthies, Telefon (0521) 441125.

Gütersloh – Montag, 21. Juni, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Siegburg – Mittwoch, 23. Juni
Sommerausflug der Gruppe zur „Dienststelle Marienthal“ (ehemaliger Regierungsbunker an der Ahr). Gäste sind herzlich willkommen. Nähere Informationen bei Wilhelm Kreuer, Telefon (02246) 5100.

Witten – Donnerstag, 24. Juni, 15.30 Uhr
Treffen der Gruppe zur Kaffeetafel, Thema: „Ostpreußische Speisen und Essgewohnheiten“.

Bielefeld – Donnerstag, 24. Juni, 15 Uhr
Literaturkreis in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Gütersloh – Montag, 28. Juni, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Gladbeck – Dienstag, 29. Juni, 8 Uhr
Tagesausflug der Gruppe ins Sauerland mit Schiffsfahrt und Planwagenfahrt. Abfahrt ab  Busbahnhof Oberhof.

Neuss – Donnerstag, 1. Juli, 15 Uhr (Ende gegen 18 Uhr)
„Tag der offenen Tür“ mit Kaffee und Kuchen in der Ostdeutschen Heimatstube, Oberstraße 17, Neuss.

Gütersloh – Montag, 5. Juli, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Köln – Dienstag, 6. Juli
Treffen der Gruppe. Es wird ein Diavortrag über die „Sozialkulturelle Betrachtung Indiens“ gezeigt. Auch bietet dieses Treffen Gelegenheit, sich für die Mitfahrt zum „Kleinen Ostpreußentreffen“ auf Schloss Burg (11. Juli) einzutragen.

Bonn – Dienstag, 6. Juli, 18 Uhr
Sommerstammtisch im Haus am Rhein, Elsa-Brändström-Straße 74.

Hagen – Donnerstag, 8. Juli
findet der diesjährige Busausflug der Gruppe zur Lahn (Limburg) – Bus- und Schiffsfahrt − statt. Es sind noch Plätze frei.

Düsseldorf – Freitag, 9. Juli, 18 Uhr
Stammtisch im Restaurant Lauren’s, Bismarckstraße 62.

Bonn – Sonntag, 11. Juli, 11 Uhr
Teilnahme der Gruppen Siegburg und Bonn an der Kulturveranstaltung der Landesgruppe auf Schloss Burg. Abfahrt ab Bonn: 10 Uhr, Beethovenhalle, Rheinseite. Fahrpreis: je nach Teilnehmerzahl 10 bis 15 Euro. Anmeldung bei Lm. Ruhnau, Telefon (02241) 311395, oder Lm. Kreuer, Telefon (02246) 5100.

Landesgruppe – Sonntag, 11. Juli, 11 Uhr
auch in diesem Jahr findet an der Gedenkstätte des Deutschen Ostens auf Schloss Burg eine Kulturveranstaltung der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen statt. Die Landesgruppe hofft, ab 11 Uhr (Zeit zum Plachandern), recht viele Landsleute und Gäste auf dem „Kleinen Ostpreußentreffen“ begrüßen zu können. Wie schon in den vergangenen Jahren besteht die Veranstaltung aus einem offiziellen (14 Uhr) und einem unterhaltsamen Teil.
Zu Beginn läuten die Glocken aus Königsberg und Breslau, man gedenkt der Toten und hört das Trompetensolo „Ich hatt’ einen Kameraden“ (Trompeter F. Braun). Hubert Maessen, WDR-Redakteur, wird die Festrede halten. Für das leibliche Wohl sorgen die Damen der Landesgruppe mit ostpreußischen Spezialitäten. Zahlreiches Erscheinen ist der Lohn für den Veranstalter mit seinen ehrenamtlichen Mitwirkenden. Bei dieser Gelegenheit wird darauf hingewiesen, dass die 224 Seiten fassende Gedenkschrift „Ostpreußen – Land der dunklen Wälder“ zum Preis von 3 Euro plus Versandkosten zu erwerben ist.
weitere Informationen

Gütersloh – Montag, 12. Juli, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Gütersloh – Mittwoch, 14. Juli, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe im Gütersloher Brauhaus, Unter den Ulmen 9.

Ennepetal – Donnerstag, 15. Juli, 18 Uhr
Treffen der Gruppe in der Heimatstube. Es gibt Rühreier mit Speck und Bratkartoffeln.

Dortmund – Montag, 19. Juli, 14.30 Uhr
Treffen der Gruppe in den Ostdeutschen Heimatstuben Landgrafenschule Ecke Märkische Straße. Karla Schefter gibt Einblicke in das von ihr geleitete e-Wardak-Hospital in Afghanistan.

Gütersloh – Montag, 19. Juli, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Witten – Donnerstag, 22. Juli, 15.30 Uhr
Treffen der Gruppe. Es gibt einen Bericht über einen Schüleraustausch Deutschland–Polen (Westpreußen); zwischen den Städten Gevelsberg und Kulm.

Neuss – Sonnabend, 24. Juli, 12 Uhr
großes Grillfest mit ostpreußischen Spezialitäten an der Cornelius-Kirche, Neuss-Erfttal.

Düsseldorf – Sonnabend, 24. Juli, 9.45 Uhr
Wandertreff am Infostand Hauptbahnhof, Ziel: die „Kant-Ausstellung“ im Museum Stadt Königsberg, Duisburg.

Gütersloh – Montag, 26. Juli, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Neuss – Donnerstag, 29. Juli, 15 Uhr
„Tag der offenen Tür“ mit Kaffee und Kuchen in den Ostdeutschen Heimatstuben, Oberstraße 17.

Gütersloh – Montag, 2. August, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bonn – Dienstag, 3. August, 18 Uhr
Treffen der Gruppe zum Sommerstammtisch im „Haus am Rhein“, Elsa-Brändström-Straße 74, Bonn. Der Sprecher der Landsmannschaft Ostpreußen, Wilhelm v. Gottberg, wird an diesem Stammtisch teilnehmen.

Bielefeld – Donnerstag, 5. August, 15 Uhr
Gesprächskreis der Königsberger und Freunde der ostpreußischen Hauptstadt in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Gütersloh – Montag, 9. August, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Düsseldorf – Freitag, 13. August, 18 Uhr
Stammtisch der Gruppe im Restaurant Lauren’s, Bismarckstraße 62.

Gladbeck – Sonnabend, 14. August, 15 Uhr
Monatsversammlung zum Thema „Der 11. Juli 1920 im Fritz-Lange-Haus. Anschließend großer Grillnachmittag. Gäste sind willkommen. Telefon (02043) 25810.

Wuppertal – Sonnabend, 14. August, 15 Uhr
Treffen der Gruppe im „Victoria-Haus“, Neumarkt 2, Wuppertal.

Dortmund – Montag, 16. August, 14. 30 Uhr
Treffen der Gruppe in den ostdeutschen Heimatstuben, Landgrafenschule Ecke Märkische Straße.

Bielefeld – Donnerstag, 19. August, 15 Uhr
Ostpreußisch Platt in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Ennepetal – Donnerstag, 19. August, 17 Uhr
Monatsversammlung mit Grillen.

Osnabrück – Freitag, 20. August, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe in der Gaststätte Bürgerbräu, Blumenhaller Weg 43.

Düren – Freitag, 20. August, 18 Uhr
Monatstreffen im HDO, Holzstraße 7a.

Gütersloh – Montag, 23. August, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bielefeld – Donnerstag, 26. August, 15 Uhr
„Literaturkreis“ in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Witten – Donnerstag, 26. August, 15.30 Uhr
Urlaubsberichte in Wort und Bild.

Bonn – Freitag, 27. bis Sonntag, 29. August
Sommerausflug zum Ostpreußischen Landesmuseum Lüneburg. Preis: Fahrt und Übernachtung pro Person im DZ 145 Euro, EZ 180 Euro. Anmeldungen bei M. Ruhnau, Telefon (02241) 311395.

Siegburg – Freitag, 27. bis Sonntag, 29. August
Sommerausflug zum Ostpreußischen Landesmuseum Lüneburg. Preis: Fahrt und Übernachtung pro Person im DZ 145 Euro, EZ 180 Euro. Anmeldungen bei M. Ruhnau, Telefon (02241) 311395.

Bochum - Samstag, 28. August
Sommerfest in der ostdeutschen Heimatstube

Gütersloh – Montag, 30. August, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Düsseldorf – Mittwoch, 1. September, 15 Uhr
Ostdeutsche Stickerei im Raum 311, GHH.

Düsseldorf – Donnerstag, 2. September, 19.30 Uhr
Offenes Singen mit Barbara Schoch, Raum 412, GHH.

Bielefeld – Donnerstag, 2. September, 15 Uhr
Gesprächskreis der Königsberger und Freunde der ostpreußischen Hauptstadt in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Leverkusen – Sonntag, 5. September, 11 Uhr
Gedenkstunde zum „Tag der Heimat“ am Mahnmal, dem Ostdeutschen Kreuz / Friedensstein, Friedhof Leverkusen Manfort.

Bochum - Sonntag, 5. September
Teilnahme am Tag der Heimat

Bielefeld – Montag, 6. September, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock. 

Gütersloh – Montag, 6. September, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bonn – Dienstag, 7. September, 19 Uhr
„Tag der Heimat“ im Ratssaal, Rathaus Bonn-Beuel.

Köln – Dienstag, 7. September
Treffen der Gruppe nach den Ferien im Kolping Hotel International, St. Apern Straße 32. Herr Donder berichtet: „Lyck heute – Südostpreußen mit allen Facetten“ und Frau Buchert wird mit Vorträgen in Dialekt verzaubern. Im Anschluss Vorstandssitzung im Richterzimmer.

Düsseldorf – Sonnabend, 11. September, 11 Uhr
„Tag der Heimat“ im Konferenzraum, GHH. Festredner ist Rudi Pawelka, Bundesvorsitzender der Landsmannschaft Schlesien.

Düren – Sonnabend, 11. September, 10.30 Uhr
„Tag der Heimat“ im Rathaus Foyer.

Gladbeck – Sonnabend, 11. September, 15 Uhr
Treffen der Gruppe im Fritz-Lange-Haus, Friedrichstraße 7, zum Thema: „Tag der Heimat 2010“. Anschließend Quizrunde „Was weiß ich von der Heimat?“

Neuss – Sonnabend, 11. September
„Tag der Heimat“ mit Gedenkfeier am Ostdeutschen Gedenkstein, Oberstraße. Im Anschluss findet eine Feierstunde statt.

Viersen-Dülken - Samstag, 11. September, 14.00 Uhr
findet wieder in Willich-Anrath die alljährliche zentrale Zusammenkunft der Vertriebenen für den Kreis Viersen aus Anlass des Tages der Heimat statt. Hierzu lädt herzlich der BdV-Kreisverband Viersen in das evangelische Gemeindehaus in der Jakob-Krebs-Straße ein.
„Durch Wahrheit zum Miteinander“ - Zum diesjährigen Leitwort spricht der Historiker Michael Weigand, Mitglied des BdV- Landesvorstandes. Die Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr mit einer ökumenischen Andacht. Die Gedenkstunde wird um 15.00 Uhr durch Bürgermeister Josef Heyes eröffnet und mit Liedern, Mundartgedichten und einer Kaffeetafel abgerundet. Es wirken mit:  der Mundharmonikakreis der landsmannschaftlichen Gruppe in Wesel unter der Leitung von Kurt Koslowski und die uns bekannten Leddschesweäver aus Anrath unter Leitung von Dr. Christoph Carlhoff. 
weitere Informationen

Neuss - Sonntag 12. September 2010, 15 Uhr (Einlaß ab 14 Uhr)
Konzert - Heimat im Osten 1945 - Am Rhein zu Haus 2010
Lieder und Bilder von Ost und West präsentiert von dem Heimatsänger Bern-Stein
Eintritt 10 Euro, Kartenvorverkauf 02131-3843400.
weitere Informationen

Aachen - Sonntag 12. September, 15 Uhr
Einladung zum Tag der Heimat im „Haus des Deutschen Osten“, Franzstrasse 74, Aachen. Festredner ist Tobias Norbert Körfer.
weitere Informationen

Köln – Sonntag, 12. September, 15 Uhr
„Tag der Heimat“ im Bürgerzentrum Köln, Chorweiler, Pariserplatz 1.

Gütersloh – Montag, 13. September, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bielefeld – Donnerstag, 16. September, 15 Uhr
aus organisatorischen Gründen gemeinsam: „Ostpreußisch Platt“ und „Literaturkreis“ in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Ennepetal – Donnerstag, 16. September, 18 Uhr
Treffen der Gruppe in der Heimatstube mit einem kleinen Imbiss.

Düren – Freitag, 17. September, 18 Uhr
Treffen der Gruppe zu einem Heimatabend im „HDO“, Holzstraße 7 a.

Düsseldorf – Sonnabend, 18. September, 12.30 Uhr
Wandertreff am Infostand Hauptbahnhof. Ziel ist die Fliedner-Kulturstiftung Kaiserwerth.

Ennepetal – Sonnabend, 18. September, 16 Uhr
„Tag der Heimat“ in der „Rosine“

Gütersloh – Sonnabend, 18. September, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Herbstfest der Gruppe im Spexarder Bauernhaus, Lukasstraße, Gütersloh. Karten gibt es nur an der Abendkasse. Wer möchte kann im Dirndl oder Tracht erscheinen. Es spielt die „City-Band“ aus Bielefeld. Nähere Informationen unter Telefon (05241) 29211, oder im Internet: www.jagalla.info

Bonn – Sonntag, 19. September
Ostdeutscher Markttag zum „Tag der Heimat“ auf dem Münsterplatz.

Mühlheim an der Ruhr – Sonntag, 19. September, 11 Uhr
„Tag der Heimat“ im „Bürgergarten“, Aktienstraße 80. Der Landesvorsitzende Jürgen Zauner hält die Festrede. Im Anschluss bietet der Wirt ein Mittagsessen an.

Gütersloh – Montag, 20. September, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Dortmund – Montag, 20. September, 14.30 Uhr
Treffen der Gruppe in den ostdeutschen Heimatstuben, Landgrafenschule Ecke Märkische Straße.

Düsseldorf – Dienstag, 21. September, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe mit Ursula Schubert, Raum 311, GHH.

Witten – Donnerstag, 23. September, 15.30 Uhr
Treffen der Gruppe. Thema: „Vom Leben der Deutschen in Polen / Ostpreußen“.

Minden - Samstag 25. September, 16 Uhr
Einladung zur Autorenlesung - Die Heimatkreisgemeinschaft Landkreis Königsberg (Pr) e.V. lädt Landsleute und Interessenten zur Autorenlesung mit Arno Surminski, am 25. September 2010 in das Preußen-Museum am Simeonsplatz 12, in Minden ein. Beginn 16:00 Uhr. Kostenbeitrag : 8,00 EUR, einschließlich einem Glas Wein oder einem Glas Bärenfang.
weitere Informationen

Gütersloh – Montag, 27. September, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bonn – Dienstag, 28. September, 14 Uhr
Treffen des Frauenkreises im Nachbarschaftszentrum Brüser Berg, Fahrenheitstraße 49.

Lippe – Mittwoch, 29. September, 15 Uhr
Treffen der Gruppe im kleinen Festsaal der Stadthalle Detmold. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der Vortrag: „Vor 90 Jahren Volksabstimmung in Ostpreußen“ vom LO Bundesvorstandsmitglied Stephan Grigat. Alle Ostpreußen und Gäste sind herzlich eingeladen.

Düsseldorf – Donnerstag, 30. September, 19.30 Uhr
Offenes Singen mit Barbara Schoch im Raum 412, GHH.

Wesel – Donnerstag, 30. September, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe in der Heimatstube.

Wesel – Sonnabend, 2. Oktober, 17 Uhr
Erntedankfest der Gruppe in der Heimatstube, Kaiserring 4, Wesel (Datumsänderung!). Verschiedene Darbietungen und die beliebte Tombola mit vielen schönen Preisen stehen auf dem Programm. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls wie immer gesorgt sein. Anmeldungen bis zum 25. September bei Kurt Koslowski, Telefon (0281) 64227, oder Ursula Paehr, Telefon (0281) 1637230.

Bochum - Samstag, 2. Oktober
Erntefest in der ostdeutschen Heimatstube

Viersen-Dülken - Samstag, 2. Oktober, 15.00 Uhr
In Viersen-Dülken treffen wir uns zur diesjährigen Erntedankveranstaltung im „Dülkener Hof“, Lange Str. 54.
Auch in diesem Jahr wird für Ihr leibliches Wohlbefinden in bewährter Weise gesorgt. Der Unkostenbeitrag beträgt für Kaffee, Kuchen und ein Garantielos 5,00 € pro Person. Spenden für unsere Erntedankverlosung werden bis zum 01.10.2010 erbeten (An der Hees 15). Bringen Sie Freunde und Bekannte mit. Bei uns ist jeder Gast herzlich willkommen!
Im Mittelpunkt unserer Erntedankfeier steht eine Lesung von Frau Irmgard Powierski unter dem Motto: „Erntedank in Ostpreußen“.
weitere Informationen

Neuss – Sonntag, 3. Oktober, 15 Uhr
Erntedankfest der Gruppe im Marienhaus, Kapitelstraße 36, Neuss. Es gibt Gedichte, Lieder und Tanz unter der Erntekrone.

Bielefeld – Montag, 4. Oktober, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Gütersloh – Montag, 4. Oktober, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Düsseldorf – Dienstag, 5. Oktober, 18 Uhr
Vortrag von Prof. Dr. Udo Arnold „Tannenberg/Grundwald als politisches Symbol im 19./20. Jahrhundert“ im Haus am Rhein, Elsa-Brändström-Straße 74.

Köln – Dienstag, 5. Oktober
Heimatnachmittag der Gruppe im Kolpinghaus, Hotel International St. Apern, Helenenstraße 32, Köln. Die Zusammenkunft steht unter dem Motto: Herbststimmung mit Erntetisch und Rezitationen eines ostpreußischen Marjellchen mit Überraschungen. Mit dabei ist auch der Danziger Bonke Strehlau.

Bielefeld – Donnerstag, 7. Oktober
Gesprächskreis der Königsberger und Freunde der ostpreußischen Hauptstadt in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Bielefeld – Sonnabend, 9. Oktober, 15 Uhr
Erntedankfest in der Gaststätte Sprungmann, Osnabrücker Straße 65, 33649 Bielefeld.

Ennepetal – Sonnabend, 9. Oktober, 16 Uhr
Erntedankfest in der „Rosine“.

Leverkusen – Sonnabend, 9. Oktober, 13 Uhr
findet das traditionelle, heimatbezogenes Erntefest im Bergischen Land statt. Unter dem Motto: „wie damals zu Hause“ gestaltet es die Kulturgruppe. Das Bauernpaar mit Gemeinde ist auch dabei, und es werden schöne Erntekörbe ausgelost. Abfahrt der Busse um 13 Uhr ab Ottostraße. Einzelne Haltestellen – wie im Heftchen aufgeführt – werden angefahren. 14 Uhr erfolgt die Abfahrt vom Busbahnhof Wiesdorf. Anmeldung bei Pelka, Telefon (0214) 95763.

Gütersloh – Montag, 11. Oktober, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Mülheim an der Ruhr – Dienstag, 12. Oktober, 15 Uhr
Treffen der Gruppe im „Handelshof“. Thema des Referats wird „Königin Luise – 200. Todestag in diesem Jahr“ sein. Den Abschluss bildet das traditionelle Königsberger-Klopse-Essen.

Gütersloh – Mittwoch, 13. Oktober, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe im Gütersloher Brauhaus, Unter den Ulmen 9.

Bielefeld – Donnerstag, 14. Oktober, 15 Uhr
„ostpreußisch Platt“ in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Gevelsberg – Freitag, 15. Oktober, 16.15 Uhr
Erntedankfeier mit gemütlichem Beisammensein und Musik im Vereinslokal Keglerheim, Hagener Straße 78, Gevelsberg.

Essen – Freitag, 15. Oktober, 16 Uhr
Treffen der Gruppe zum Erntedankfest in der Gaststätte Stern Quelle, Schäferstraße 17, 45127 Essen (nähe des RWE-Turmes). Gäste sind immer herzlich willkommen. Nähere Informationen unter Telefon (0201) 626271.

Gladbeck – Sonnabend, 16. Oktober, 15 Uhr
Treffen der Gruppe im Fritz-Lange-Haus, Friedrichstraße 7. Bei Kaffee und Kuchen (Gedeck mitbringen) gibt es Erinnerungen an: „Erntedank in der Heimat“. Anschließend Reiseberichte von Heimartfahrten in 2010.

Wuppertal – Sonntag, 17. Oktober, 15 Uhr
Treffen der Gruppe zum Erntedankfest, Neumarkt 2.

Dortmund – Montag, 18. Oktober, 14.30 Uhr
Treffen der Gruppe in den ostdeutschen Heimatstuben, Landgrafenschule Ecke Märkische Straße.

Gütersloh – Montag, 18. Oktober, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Düsseldorf – Dienstag, 19. Oktober, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe zu einem Filmvortrag aus Ostpreußen mit Ursula Schubert im Raum 311, GHH.

Bielefeld – Donnerstag, 21. Oktober, 15 Uhr
„Literaturkreis in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Ennepetal– Donnerstag, 21. Oktober, 18 Uhr
Treffen der Gruppe in der Heimatstube. Es gibt einen kleinen Imbiss.

Landesgruppe – Sonnabend, 23. Oktober, 10 Uhr
diesjährige Herbsttagung der Landesgruppe im „Haus Union“, Schenkendorfstraße 13, Oberhausen. Der Vorstand der Landesgruppe lädt Landsleute, Jugend und Freunde Ostpreußens sehr herzlich ein und hofft auch bei dieser Tagung auf regen Besuch wie in den Jahren zuvor. Die Landesgruppe kann Ihnen auch zu dieser Tagung interessante Vorträge anbieten: Prof. Dr. Matthias Stickler vom Institut für Geschichte der Julius-Maximilians-Universität Würzburg spricht zum Thema „Die Eingliederung der Vertriebenen in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg und die Rolle des BdV“ und Frau Gossen-Giesbrecht wird die Geschichte der Deutschen aus Russland näherbringen. Aus erster Hand erfahren die Teilnehmer  von Herrn Kreuer wichtiges über den Lastenausgleich. Nicht fehlen bei dieser Veranstaltung darf natürlich Elli Weber, die durch ihre Vorträge immer aufmuntert.

Gütersloh – Montag, 25. Oktober, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Düsseldorf – Mittwoch, 27. Oktober, 15 Uhr
Ostdeutsche Stickerei mit Helga Lehmann und Christel Knackstädt, Raum 311, GHH.

Witten – Donnerstag, 28. Oktober, 15.30 Uhr
Treffen der Gruppe. Thema: „Ernte früher und heute“.

Düsseldorf – Sonnabend, 30. Oktober, 13.30 Uhr
Vortrag: „Ein Pommer am Rhein – Zur Rezeption von Ernst Moritz Arndt 150 Jahre nach seinem Tod“ von Dr. Norbert Schloßmacher im GHH.

Düsseldorf – Sonnabend, 30. Oktober, 15 Uhr
Erntedankfest im Eichendorfsaal (1. Etage), GHH. Mit dabei sind die Weseler Volkstanzgruppe „Silesia“, die Düsseldorfer Chorgemeinschaft und die Musikkappelle „Freunde der Volksmusik“. Der Eintritt beträgt 6 Euro.

Gütersloh – Montag, 1. November, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Köln – Montag, 1. November, 12 Uhr
Stadthaus Köln, Feier an der Gedenktafel: „Flucht und Vertreibung“ an der zwölften Säule, links. Im Rahmen der Veranstaltung spielt der Trompeter Rehring und singt der Chor der Deutschen aus Russland.

Köln – Dienstag, 2. November, 14 Uhr
Treffen der Gruppe im Kolpinghotel International, St. Apernstraße 32, Köln. Im Programm: Diavortrag von Frau Neumann, Orte und Städte um Erfurt – auf dem Weg zum Bundestreffen 2011 der Ostpreußen“. Die Kölner fahren mit der Gruppe Leverkusen.

Bonn – Dienstag, 2. November, 18 Uhr
Treffen der Gruppe im „Haus am Rhein“, Elsa-Brändström-Straße 74, 53225 Bonn-Beul. Prof. Dr. Hans Rothe referiert über: „Die Polnische Frage – Ihre Bedeutung für die Nachbarn Polens“.

Bielefeld – Donnerstag, 4. November, 15 Uhr
Gesprächskreis der Königsberger und Freunde der ostpreußischen Hauptstadt in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Düsseldorf – Donnerstag, 4. November, 19.30 Uhr
Offenes Singen mit Barbara Schoch im Raum 412, GHH.

Bielefeld – Montag, 8. November, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Gütersloh – Montag, 8. November, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Siegburg – Montag, 8. November, 18 Uhr
Treffen der Gruppe im Restaurant Bonner Hof, Bonner Straße 80, 53721 Siegburg. Janne Neuman hält einen Diavortrag: „Die Ostseeküste zwischen Danzig und Königsberg“. Gäste sind herzlich willkommen.

Gütersloh – Mittwoch, 10. November, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe im Gütersloher Brauhaus, Unter den Ulmen 9.

Bielefeld – Donnerstag, 11. November, 15 Uhr
Ostpreußisch Platt in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Düsseldorf – Mittwoch, 11. November,  15 Uhr
Ostdeutsche Stickerei mit Helga Lehmann und Christel Knackstädt, Raum 311, GHH.

Wesel – Sonnabend, 13. November, 16 Uhr
Treffen der Gruppe zum Kulturabend in der Heimatstube, Kaiserring 4, Wesel. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Referat: „200. Todestag von Königin Luise von Preußen“ mit anschließendem Imbiss: „Schnittchen mit geräucherter Gänsebrust“ dazu Tee mit Rum oder Zitrone.“ Anmeldungen bis zum 6. November bei Kurt Koslowski, Telefon (0281) 64227, oder Ursula Paehr, Telefon (0281) 1637230.

Wuppertal – Sonnabend, 13. November, 15 Uhr
Treffen der Gruppe zur Jahreshauptversammlung (ohne Neuwahl) im Ergo-Haus, Neumarkt 2, Wuppertal-Elberfeld.

Neuss – Sonntag, 14. November, 11 Uhr
Teilnahme an der Feierstunde zum Volkstrauertag auf dem Hauptfriedhof Neuss, Rheydter Straße.

Düren – Sonntag, 14. November, 10.30 Uhr
Treffen auf dem Neuen Friedhof Düren zum Volkstrauertag.

Mülheim an der Ruhr – Sonntag, 14. November, 11 Uhr
Kranzniederlegung am Gedenkstein der Vertriebenen auf dem Altstadtfriedhof Mülheim.

Gladbeck - Sonntag, 14. November, 10.45 Uhr
Treffpunkt Ehenmal/Wittringen zur Kranzniederlegung.

Dortmund – Montag, 15. November, 14.30 Uhr
Treffen der Gruppe in den Ostdeutschen Heimatstuben, Landgrafenschule Ecke Märkische Straße.

Gütersloh – Montag, 15. November, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Düsseldorf – Dienstag, 16. November, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe mit Ursula Schubert im Raum 311, GHH. Es gibt einen Filmvortrag über Ostpreußen.

Ennepetal – Donnerstag, 18. November, 18 Uhr
Treffen der Gruppe in der Heimatstube. Es gibt Grünkohl mit Mettwurst und Bratkartoffeln.

Bielefeld – Donnerstag, 18. November, 15 Uhr
Literaturkreis in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Düren – Freitag, 19. November
Treffen der Gruppe zum Heimatabend.

Essen –Freitag, 19. November, 15 Uhr
Treffen der Gruppe in der Gaststätte Stern Quelle, Schäferstraße 17, 45127 Essen, Nähe des RWE-Turmes. Manfred Ruhnau, Kreisvertreter der Kreisgemeinschaft Braunsberg, berichtet über die Arbeit der Kreisgemeinschaft Braunsberg. Gäste sind herzlich willkommen.

Gevelsberg – Freitag, 19. November, 16.15 Uhr
Treffen der Gruppe im Vereinslokal Keglerheim, Hagenerstraße 78, Gevelsberg.

Düsseldorf – Freitag, 19. November, 18 Uhr
traditionelles Gänseessen im Restaurant Frankenheim, Wielandstraße 14. Erreichbar mit der Straßenbahnlinie 704, Richtung Derendorf Nord, Ausstieg: Pempelforter Straße. Anmeldungen bis zum 15. November unter Telefon (0211) 682318.

Gladbeck - Sonnabend, 20. November, 15 Uhr
Monatsversammlung im Fritz-Lange-Haus, Friedrichstr. 1 zum Thema. Advent.

Ennepetal – Sonntag, 21. November, 11.30 Uhr
kurzes Treffen am Gedenkstein in der Gasstraße.

Gütersloh – Montag, 22. November, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Düsseldorf – Mittwoch, 24. November, 18 Uhr
Podiumsdiskussion: „40 Jahre Neue Ostpolitik – 20 Jahre deutsche Einheit – ein Blick von der anderen Seite“ mit Ministerpräsident a. D. Lothar de Maizière und Dr. Joachim Sobotta im Eichendorff-Saal, GHH.

Witten – Donnerstag, 25. November, 15.30 Uhr
Grützwurstessen und Einstimmung auf den Winter in Lied und Gedicht.

Gütersloh – Montag, 27. November, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bielefeld – Sonntag, 28. November, 15 Uhr
Adventsfeier im Wohnstift Salzburg, Memeler Straße 35, Bielefeld.

Neuss – Sonntag, 28. November, 15 Uhr
Adventsfeier der Gruppe im Marienhaus, Kapitelstraße 36, Neuss. Mit besinnlichen Liedern, Gedichten und Chorgesang sowie Kaffee, Kuchen und ostpreußischen Spezialitäten wird die Adventszeit eingeläutet.

Gütersloh – Montag, 29. November, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Bielefeld – Donnerstag, 2. Dezember, 15 Uhr
Gesprächskreis der Königsberger und Freunde der ostpreußischen Hauptstadt in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Neuss – Donnerstag, 2. Dezember, 15 Uhr (Ende 18 Uhr)
„Tag der offenen Tür“ mit Kaffee und Kuchen in der Ostdeutschen Heimatstube, Oberstraße 17, Neuss. Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit.

Düsseldorf – Donnerstag, 2. Dezember, 19.30 Uhr
Offenes Singen mit Barbara Schoch, Raum 412, GHH.

Gütersloh – Sonnabend, 4. Dezember, 15 bis 22 Uhr
ist die Gruppe auf dem Spexarder Weihnachtsmarkt mit dem Stand der Landsmannschaft Ostpreußen vertreten. Es werden Bigos, Grützwurst und Bärenfang verkauft. Alles selbstgemacht! Auch im Angebot wieder: Schmalzbrote und heiße Beetenbartsch-Suppe (Rote Beete). Besuchen Sie den Stand – es lohnt sich auf jeden Fall! Der Erlös ist für die laufenden Ausgaben der Gruppe gedacht. Bei der Zubereitung von Bigos und Bärenfang ist die Gruppe jedoch auf Ihre Hilfe angewiesen. Wer einen Topf Bigos, Flasche Bärenfang (oder Flasche „Spiritus“ für den Bärenfang) spenden kann, der meldet sich bitte bei Marlene von Oppenkowski, Telefon (05241) 702919 oder Marianne Bartnik, Telefon (05241) 29211. Der Weihnachtsmarkt findet am Spexarder Bauernhaus, Lukasstraße 14, 33332 Gütersloh, statt.

Viersen-Dülken - Sonnabend, 4. Dezember, 14.30 Uhr
Weihnachtsfeier der Gruppe im „Dülkener Hof“, Lange Straße 54 stattfindet. Für Kaffee und Kuchen wird gesorgt (4 Euro pro Gedeck). Musiker des Akkordeonorchesters Waldniel, unter der Leitung von Willi Gehlen, werden mit einem weihnachtlich gestimmten Konzert die Anwesenden erfreuen. Gäste sind bei unseren Zusammenkünften herzlich willkommen.
weitere Informationen

Leverkusen – Sonnabend, 4. Dezember, 14.30 Uhr
Vorweihnachtsfeier im großen Saal der Herz-Jesu-Kirche, Marktplatz 1, Leverkusen-Wiesdorf. Zu dieser traditionellen heimatbezogenen Feier sind alle Mitglieder mit Angehörigen, Freunde und Bekannte sowie Nichtmitglieder herzlich eingeladen. Herzlich willkommen sind Kinder, die bis zum zwölften Lebensjahr ohne Selbstkostenbeteiligung eingeladen sind. Ansonsten beträgt der Kostenbeitrag: Mitglieder 4 Euro, Nichtmitglieder 7 Euro. Das weihnachtliche Programm beginnt um 15 Uhr, die Kaffeetafel um 14.30 Uhr. Der Weihnachtsmann hat sein Erscheinen zugesagt. Anmeldungen umgehend erforderlich bei Frau Pelka, Telefon (0214) 95763.

Bonn – Sonntag, 5. Dezember, 15.30 Uhr
Adventsfeier der Gruppe im Haus am Rhein, Elsa-Brändström-Straße 74. Wer Kinder zu diesen besinnlichem Beisammensein mitbringt, bitte umgehend bei Manfred Ruhnau anmelden.

Bielefeld – Montag, 6. Dezember, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Gütersloh – Montag, 6. Dezember, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Köln – Dienstag, 7. Dezember, 14 Uhr
Jahresabschlussveranstaltung im Kolping Hotel International, St.-Apern Straße 32, Köln. Es ist gleichzeitig die Advents- und Weihnachtsfeier der Gruppe unter dem Motto: „Lichtblicke und Weihnachtsglanz“. Als Überraschung für alle gibt der Pianist J. Brummer ein Konzert, begleitet vom Flötisten Riemer. Weitere Informationen und Anmeldungen bei D. Truttis, Telefon (0221) 791616. 

Gütersloh – Mittwoch, 8. Dezember, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe zur Weihnachtsfeier im Gütesloher Brauhaus.

Lippe – Mittwoch, 8. Dezember, 15 Uhr
Weihnachtsveranstaltung im „Haus der Immobilie“, Bismarckstraße 10, Detmold. Im Mittelpunkt stehen neben der Andacht zum Advent weihnachtliche Erzählungen aus Ostpreußen.

Neuss – Mittwoch, 8. Dezember, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe in der Ostdeutschen Heimatstube, Oberstraße 17, Neuss.

Bielefeld – Donnerstag, 9. Dezember, 15 Uhr
Ostpreußisch Platt und Literaturkreis in der Wilhelmstraße 13, 6. Stock.

Düsseldorf – Donnerstag, 9. Dezember, 19.30 Uhr
Offenes Singen mit Barbara Schoch, Raum 412, GHH.

Düren – Freitag, 10. Dezember, 15 Uhr
Treffen der Gruppe zum weihnachtlichen Beisammensein.

Düsseldorf – Freitag, 10. Dezember, 18 Uhr
Stammtisch im Restaurant Lauren’s, Bismarckstraße 62.

Essen – Freitag, 10. Dezember, 15 Uhr
Advents- und Weihnachtsfeier der Gruppe in der Gaststätte „Stern Quelle“, Schäferstraße 17, 45127 Essen (Nähe des RWE-Turmes). Gäste sind immer herzlich willkommen. Weitere Informationen bei Bernhard Kehren, Telefon (0201) 626271, oder Julius Ermter, Telefon (0201) 9599877.

Witten – Sonnabend, 11. Dezember, 15 Uhr
Treffen der Gruppe zur Adventsfeier.

Bochum - Samstag, 11. Dezember
Weihnachtsfeier in der ostdeutschen Heimatstube

Siegen – Sonnabend, 11. Dezember, 14 Uhr
Vorweihnachtsfeier im kleinen Saal der Bismarckhalle, Siegen-Weidenau. Bei heimatlich-weihnachtlichen Beiträgen sollen ein paar harmonische Stunden verlebt werden. Der Vorsitzende des BJO, Stefan Hein, spricht über die Adventsfreizeit 2010 des BJO und des Deutschen Vereins in Osterode (Ostpreußen).

Ennepetal – Sonntag, 12. Dezember, 15 Uhr
Treffen der Gruppe zur Weihnachtsfeier in der „Rosine“.

Wesel – Sonntag, 12. Dezember, 15 Uhr
Weihnachtsfeier der Gruppe in der Heimatstube Wesel, Kaiserring 4. Dazu sind alle Landsleute und Heimatfreunde herzlich eingeladen. Für das gemütliche Beisammensein stehen Kaffee und Kuchen bereit. Mit Gedichten, Geschichten und Liedern zur Weihnachtszeit sollen ein paar besinnliche Stunden verbracht werden. 

Gütersloh – Montag, 13. Dezember, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Siegburg – Montag, 13. Dezember 2010, 18 Uhr
Adventsfeier der Gruppe im Restaurant Bonner Hof, Bonner Straße 80, 53721 Siegburg. Die Memellandgruppe Rhein-Sieg wird Gast der Veranstaltung sein.

Mülheim an der Ruhr – Dienstag, 14. Dezember, 15 Uhr
Vorweihnachtsfeier im „Handelshof“.

Bonn – Dienstag, 14. Dezember, 14 Uhr
Treffen der Frauengruppe zur weihnachtlichen Stunde mit Julklapp im Nachbarschaftszentrum Brüser Berg, Fahrenheitstraße 49.

Düsseldorf – Mittwoch, 15. Dezember, 15 Uhr
Ostdeutsche Stickerei mit Helga Lehmann und Christel Knackstädt, Raum 311, GHH.

Ennepetal – Donnerstag, 16. Dezember, 18 Uhr
Treffen der Gruppe in der Heimatstube. Es werden belegte Brote, Kaffee und Kuchen sowie Gulaschsuppe gereicht.

Gevelsberg – Freitag, 17. Dezember, 16.15 Uhr
Adventsfeier bei Kaffee und Kuchen im „Keglerheim“, Hagenerstraße 78, Gevelsberg.

Düsseldorf – Sonnabend, 18. Dezember, 15 Uhr (Einlass 14 Uhr)
Weihnachtsfeier der Ostpreußen im Eichendorff-Saal, GHH. Bitte Kinder für die Weihnachtstüte unter Telefon 682318 anmelden.

Gladbeck - Sonntag, 19. Dezember, 15 Uhr
Weihnachtsfeier der Gruppe im Fritz-Lange-Haus, Friedrichstr. 7. Bitte Gedeck mitbringen.

Dortmund – Montag, 20. Dezember, 14.30 Uhr
Weihnachtsfeier der Gruppe in der Landgrafenschule Ecke Märckische Straße.

Gütersloh – Montag, 20. Dezember, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei U. Witt, Telefon (05241) 37343.

Düsseldorf – Dienstag, 21. Dezember, 15 Uhr
Treffen der Frauengruppe mit Ursula Schubert, Raum 311, GHH.

Gütersloh – Montag, 27. Dezember, 15 Uhr
Treffen des Ostpreußischen Singkreises in der Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Änderungen oder Irrtümer vorbehalten.
Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


Achiv 2018 Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008 Archiv 2007


. . . Wenn Sie die Preußische Allgemeine Zeitung jetzt 4 Wochen kostenlos testen möchten klicken Sie auf diese Zeile . . .
zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

 
 
 
 
 
 
 

NRW-Logo

 
 
 
 
 
 
 
 

English / Englisch polnisch / polska Russisch / Русский  

Copyright © 2000-2018  LO - Landesgr. NRW e.V.

Datenschutz

Stand: 15. Juli 2018

zur Feed-Übersicht