Über 60 Jahre Flucht und Vertreibung

Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum TV-Kanal

  

Gruppe Gütersloh

  

Mit uns im Dialog bleiben ...
... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos
 

Landsmannschaft Ostpreußen Landesgruppe NRW e.V.


Die Landsmannschaft  Ostpreußen ist EUFV-Gründungsmitglied
Die Landsmannschaft
 Ostpreußen ist EUFV-
Gründungsmitglied

Gedenkschrift:
Gedenkschrift - 70 Jahre LO-NRW
70 Jahre LO Landesgr. NRW
für weitere Infos hier klicken

Die Deutschen in Polen 1918-1939 - Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Fröschle

für weitere Infos hier klicken

Danzig und Ostpreußen - zwei Kriegsanlässe 1939. Vortrag von Gerd Schultze-Rhonhof

für weitere Infos hier klicken

Danzig und Ostpreußen - zwei Kriegsanlässe 1939. Vortrag von Gerd Schultze-Rhonhof
für weitere Infos hier klicken

Legende und Wirklichkeit. Die polnischen Ostgebiete im neuen Licht: Amtliche Ziffern und Fakten widerlegen Propaganda.
für weitere Infos hier klicken

Verlag Heiligenwalde - Für weitere Infos hier klicken!

Verlag Heiligenwalde


Gruppe Gütersloh - Nachrichten-Übersicht 2012:

     Nachrichtenarchiv 2011
     Nachrichtenarchiv 2010
     Nachrichtenarchiv 2009
     Nachrichtenarchiv 2008


     Weitere Informationen finden Sie unter www.jagalla.info


Gütersloh – Jeden Montag, 15 bis 17 Uhr
Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13, 33330 Gütersloh: Ostpreußischer Singkreis. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.


Eine Kanutour zum 10jährigen Zelt-Wochenende
Enge Freundschaft trotz unterschiedlicher Herkunft

Zum bereits 10. Mal hat die Landsmannschaft Ostpreußen zum Familien-Zelten eingeladen, das immer noch zunehmende Teilnehmerzahlen verzeichnen kann: aus ursprünglich knapp 20 Teilnehmern sind heute über 40 geworden. „Früher kamen die Kinder mit, diesmal zum ersten mal sogar das Enkelkind “, freut sich der Vorsitzende, Eckard Jagalla.

Neben Grillabend, Volleyball und Lagefeuer war für die meisten eine 18 km lange Kanufahrt der absolute Höhepunkt. Nach einer kurzen Einweisung in die Künste des Paddelns wurden die Boote zu Wasser gelassen und es konnte losgehen. Es war gar nicht so einfach zu dritt oder zu viert im Kanu immer das Gleichgewicht und die Richtung zu halten.

Gewohnt haben die Familien in Zelten, Wohnwagen und Wohnmobilen, die Mahlzeiten wurden gemeinsam vorbereitet und im Gemeinschaftszelt eingenommen, die Abende am Lagefeuer beendet.

Quellen:
Marianne Bartnik, Landsm. Ostpreußen Gütersloh, Tel. 05241/29211;
Gruppe Gütersloh, 
www.jagalla.info


Gruppe Gütersloh auf 50-Kilometer-Tour

Gütersloh – Ostpreußen auf 50-Kilometer-Tour − Angeführt durch den pensionierten Lehrer, Wolfgang Weese führte die zirka 50 Kilometer lange Route zum größten von Menschenhand geschaffenen Naturschutzgebiet in Nordrhein-Westfalen, dem Steinhorster Becken, bei Delbrück. Am Ende des Tages waren alle gut gelaunt und wohlauf. Eine tolle Tour bei herrlichem Sonnenwetter quer durch eine wunderschöne Landschaft mit wunderbaren Radlern. Natürlich wurde abschließend auch wieder gegrillt, geschabbert und gelacht.

Quelle:
Preußische Allgemeine Zeitung / Das Ostpreußenblatt, Ausgabe 34/12 v. 25.08.2012


LO Gruppe Gütersloh - Jahresprogramm 2-2012

Die LO-Gruppe Gütersloh hat ihr Jahresprogramm für das 2. Halbjahr 2012 veröffentlicht.

Jahresprogramm 2. Halbjahr 2012 öffnen oder herunterladen

Quellen:
Marianne Bartnik, Landsm. Ostpreußen Gütersloh, Tel. 05241/29211;
Gruppe Gütersloh, 
www.jagalla.info


Jahreshauptversammlung der Gruppe Gütersloh

Gütersloh – Bericht von der Jahreshauptversammlung am 11. März. – Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der LO konnte der Vorstand unter der Führung des Vorsitzenden Eckard Jagalla 60 Vereinsmitglieder begrüßen. In seinem Bericht stellte er rückblickend ein erfolgreiches Vereinsjahr dar. 13 Veranstaltungen hat die Landsmannschaft im Laufe des vergangenen Jahres organisiert. Während andere Landsmannschaften sich inzwischen aufgelöst haben, konnte die Gütersloher Organisation fünf neue Familien (neun Personen) aufnehmen. Zum Verein gehören aktuell 122 Mitgliederfamilien, das sind 188 Personen. Diese werden von acht Mitgliederbetreuer/innen betreut: Josef Block, Kristine Braun, Helmut Fox, Werner Kuzinna, Leo Motzki, Brigitte Steffen, Anton von Oppenkowski und Peter Welki. Im vergangenen Jahr sind drei Mitglieder gestorben und drei sind ausgetreten. Über die Arbeit der Ostpreußischen Frauengruppe berichtete die Vorsitzende Renate Thamm. Die Gruppe besteht seit 52 Jahren und trifft sich monatlich im Gütersloher Brauhaus. Seit 34 Jahren besteht auch der Ostpreußische Singkreis. Auch hier macht Renate Thamm seit längerem die Krankheitsvertretung für Ulla Witt. Mit dem Motto „Singen hält jung“ lud sie interessierte Männer und Frauen zum wöchentlichen Proben ein. Paul Herrmann in seiner Funktion als Kassenwart stellte den Kassenbericht vor. Eckard Jagalla, seit 18 Jahren erster Vorsitzender der Landsmannschaft, konnte in seinem Amt bestätigt werden. Gleiches gilt für die Stellvertreterin Marlene von Oppenkowski, Kulturwartin Ursula Witt (in Abwesenheit wiedergewählt), Schriftführerin Marianne Bartnik, Schatzmeister Paul Herrmann, stellvertretende Schatzmeisterin Brigitte Steffen und die Beisitzer Herta Kriszun, Renate Thamm und Reinhard Jagalla. Als Kassenprüfer wurden Bertold Greifenberg und Georg Wagner für zwei Jahre gewählt. Fast jeden Monat ist eine Veranstaltung geplant. Zur Tradition zählen das Eisbeinessen im Februar, die Osterfeier am Gründonnerstag, der Tag der Heimat, der Tanz in den Mai im Landhaus Heitmann, das Herbstfest im Spexarder Bauernhaus und die Weih­nachtsfeier mit Nikolaus im Gütersloher Brauhaus. Für die Senioren wird eine Busfahrt „ins Blaue“ angeboten, für Familien ein Campingwochenende. Anfang Juni führt eine Fahrradtour in die nähere Umgebung. Auch in diesem Jahr sollen wieder Bigos (Sauerkrauteintopf), Grütz­wurst (Graupenspeise), Bärenfang (Spiritus-Honig-Schnaps) und Borschtsch auf dem Spexarder Weihnachtsmarkt angeboten werden.

aktueller Vorstande der LO Gütersloh, v.l.n.r.:
Marianne Bartnik / Schriftführerin,  Leo Motzki / Beisitzer, Eckard Jagalla / Versitzender, Josef Block / Beisitzer, Renate Thamm / Leitung Frauengruppe u. Beisitzerin, Paul Herrmann / Schatzmeister, Herta Kriszun / Beisitzerin, Brigitte Steffen /stellv. Schatzmeisterin, Peter Welki / Mitgliederbetreuer, Helmut Fox / Mitgliederbetreuer, Marlene von Oppenkowski / stellv. Vorsitz., Anton von Oppenkowski / Beisitzer. Auf dem Foto fehlen Ursula Witt / Kulturwartin, Kristine Braun, Werner Kuzinna, Reinhard Jagalla / alle Beisitzer
 

Quellen:
Foto:
Marianne Bartnik, LO Gütersloh, Tel. 05241/29211;
Text:
Preußische Allgemeine Zeitung / Das Ostpreußenblatt, Ausgabe 14/12 v. 7.4.2012


Mitteilungen der Gruppe Gütersloh

Gütersloh – Jeden Montag, 15 bis 17 Uhr, Elly-Heuss-Knapp-Schule, Moltkestraße 13, 33330 Gütersloh: Ostpreußischer Singkreis. Kontakt und Informationen bei Ursula Witt, Telefon (05241) 37343.

Quellen:
Marianne Bartnik, Landsm. Ostpreußen Gütersloh, Tel. 05241/29211;
Gruppe Gütersloh, 
www.jagalla.info


LO Gruppe Gütersloh - Jahresprogramm 2012

Die LO-Gruppe Gütersloh hat ihr Jahresprogramm für das 1. Halbjahr 2012 veröffentlicht.

Jahresprogramm 1. Halbjahr 2012 öffnen oder herunterladen

Quellen:
Marianne Bartnik, Landsm. Ostpreußen Gütersloh, Tel. 05241/29211;
Gruppe Gütersloh, 
www.jagalla.info


Weihnachtsfeier 11.12.2011

Mit gemeinsamen Lied und Kerzenanzünden am Adventskranz durch Renate Thamm begann die Weihnachtsfeier. Der Vors., Eckard Jagalla begrüßte zufrieden über 60 Gäste im Appelbaum und richtete einige besinnliche Worte an alle. Nach dem Ostpr. Singkreis kam die Kinder-Tanzgruppe des Grün-Weiß-Tanzcasinos mit zwei Showtänzen "Nikolauslied" und "In der Weihnachtsbäckerei". Anschl. brachte der Weihnachtsmann den Kindern Geschenke. Marianne Bartnik las "Die Gedanken einer Kerze" vor und verteilte zusammen mit Marlene von Oppenkowski u. Eckard Jagalla an alle kleine gebastelten Streichholzschachteln. Mit den guten Wünschen des Vorsitzenden für das neue Jahr und dem gemeinsamen Singen ging die Weihnachtsfeier zu Ende. Diesmal wurde das Singen durch einen Akkordeon-Spieler begleitet.

Quellen:
Marianne Bartnik, Landsm. Ostpreußen Gütersloh, Tel. 05241/29211;
Gruppe Gütersloh, 
www.jagalla.info


Falls nach Anklicken die PDF-Datei nicht geöffnet wird
ist die
Installation eines Acrobat-Readers erforderlich. (siehe: www.adobe.de)


Landesgruppe Gruppe Bonn Gruppe Ennepetal Gruppe Essen Gruppe Euskirchen Gruppe Gütersloh Gruppe Lengerich Gruppe Letmathe Gruppe Leverkusen Gruppe Lüdenscheid Gruppe Minden Gruppe Münster Gruppe Neuss Gruppe Remscheid Gruppe Siegen Gruppe Unna Gruppe Viersen-Dülken Gruppe Wermelskirchen Gruppe Wesel Gruppe Wuppertal


. . . Wenn Sie die Preußische Allgemeine Zeitung jetzt 4 Wochen kostenlos testen möchten klicken Sie auf diese Zeile . . .
zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

 
 
 
 
 
 
 

NRW-Logo

 
 
 
 
 
 
 
 

English / Englisch polnisch / polska Russisch / Русский  

Copyright © 2000-2019  LO - Landesgr. NRW e.V.

Datenschutz

Stand: 01. Januar 2019

zur Feed-Übersicht