Über 60 Jahre Flucht und Vertreibung

Home weitere Infos Inhalt / Suche Copyright Impressum TV-Kanal

  

Gruppe Hemer

  

Mit uns im Dialog bleiben ...
... mit den ODF-Foren auf Yahoo ... auf YouTube ... auf twitter ... auf facebook ... auf meinVZ

weitere Infos
 

Landsmannschaft Ostpreußen Landesgruppe NRW e.V.


Die Landsmannschaft  Ostpreußen ist EUFV-Gründungsmitglied
Die Landsmannschaft
 Ostpreußen ist EUFV-
Gründungsmitglied

Gedenkschrift:
Gedenkschrift - 70 Jahre LO-NRW
70 Jahre LO Landesgr. NRW
für weitere Infos hier klicken

Die Deutschen in Polen 1918-1939 - Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Fröschle

für weitere Infos hier klicken

Danzig und Ostpreußen - zwei Kriegsanlässe 1939. Vortrag von Gerd Schultze-Rhonhof

für weitere Infos hier klicken

Danzig und Ostpreußen - zwei Kriegsanlässe 1939. Vortrag von Gerd Schultze-Rhonhof
für weitere Infos hier klicken

Legende und Wirklichkeit. Die polnischen Ostgebiete im neuen Licht: Amtliche Ziffern und Fakten widerlegen Propaganda.
für weitere Infos hier klicken

Verlag Heiligenwalde - Für weitere Infos hier klicken!

Verlag Heiligenwalde


Gruppe Hemer - Nachrichten-Übersicht 2013:


  Das Datum in der Übersichtszeile bezieht sich immer
auf das Erscheinungsdatum der jeweiligen Nachricht


aktuelle Veranstaltungstermine 2013 der Gruppe Hemer

– Sonnabend, 16. November: „65 Jahre Brückenbau für die Heimat“.

Hemer – Sonnabend, 14. Dezember: Advent- und Vorweihnachtsveranstaltung der LOW.

weitere Termine siehe hier


Gruppe Hemer – Nachruf auf Walter Kratz

Walter Kratz wurde am 30. April 1931 im Kreis Sensburg in Crutinnerofen geboren. Seine Eltern besaßen dort einen Bauernhof. Der ursprüngliche Lebensentwurf, den seine Eltern für ihn gedacht hatten, konnte nicht in der Art und Weise erfüllt werden. Er wurde in der Zeit des Deutschen Reichs geboren und erlebte in ihr seine Kindheit. Aufgrund des Krieges und dessen Folgen verlief eine Zeit seines Lebens in Polen, glücklicherweise konnte er in seinem Geburtsort und Hof bleiben und insofern für seine Heimat wirken. Dies wurde allgemein anerkannt und so wurde Walter Kratz zum Bürgermeister in Krutinnen gewählt und übte dieses Amt viele Jahre aus. Im Jahre 1980 übersiedelte die Familie in die Bundesrepublik, hier fand sie ihren Weg in das westfälische Hemer. Hier engagierte sich Walter Kratz innerhalb der evangelischen Kirchengemeinde sowie innerhalb der örtlichen Gruppe der Landsmannschaft Ostpreußen, der er ab dem 1. Januar 1981 angehörte. Innerhalb der Gruppe übernahm er verschiedene Funktionen. Vom 7. April 1994 bis 20. März 2004 wirkte er als 2. Vorsitzender der Gruppe. Seiner ostpreußischen Heimat Krutinnen beziehungsweise dem Kirchspiel Alt Ukta blieb er über all die Jahre aufs Engste verbunden. Er organisierte seit 1992 das regelmäßig stattfindende Kirchspieltreffen Alt Ukta in Hemer. Walter Kratz verstarb am 27. März im Alter von 82 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit. Die Landsmannschaft Ostpreußen Hemer verliert mit Walter Kratz ein engagiertes Mitglied. Wir werden ihn stets in unserem Gedächtnis bewahren.
 

Quelle:
Preußische Allgemeine Zeitung / Das Ostpreußenblatt, Ausgabe 33/13 v. 17.08.2013


Gruppe Hemer – Nachruf auf Josef Gollan

Josef Gollan wurde am 19. Oktober 1938 in Unter Kapkeim südlich von Guttstadt im Kreis Heilsberg geboren. Nach dem Krieg verblieb er mit seiner Familie in der Heimat. Nach seiner Heirat bewirtschafteten Josef und Ursula Gollan einen Hof in Steinberg (Kreis Allenstein). Den Hof hatte Ursula Gollan geerbt. Im Jahr 1977 übersiedelte die junge Familie Gollan mit Teilen ihres Betriebes in die Bundesrepublik und hier in das westfälische Hemer. Der Betrieb einer bäuerlichen Landwirtschaft konnte in Hemer nicht fortgeführt werden, so beschäftigte sich Herr Gollan mit einer Kleintierzucht. In die örtliche Gruppe der Landsmannschaft trat er zum 1. Januar 1978 ein. Im Laufe seiner Mitgliedschaft übernahm er verschiedene Funktionen innerhalb der Gruppe. Seit dem 20. März 2004 wirkte er als 2. Vorsitzender der Gruppe. Seit vielen Jahren war er dazu Mitglied des Bauernverbandes der Vertriebenen im Altkreis Iserlohn und engagierte sich als Ortsvertreter für Hemer. Dem Vorstand des Bundes der Vertriebenen Kreisverband Iserlohn gehörte er bis zu seinem Tod als Beisitzer an. Herr Gollan verstarb am 19. Juli plötzlich und unerwartet nach einem tragischen Unfall. Die Landsmannschaft Ostpreußen verliert mit Josef Gollan ein engagiertes Mitglied, das sich um den Zusammenhalt der örtlichen Gruppe verdient gemacht hat. Wir werden ihn stets in unserem Gedächtnis bewahren.
 

Quelle:
Preußische Allgemeine Zeitung / Das Ostpreußenblatt, Ausgabe 33/13 v. 17.08.2013


weiter zu: Ostpreußen TV

Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich

weiter zu: Preussen-Mediathek

Seit dem 10.01.2008 sind Sie der

. Besucher

Die Web-Seiten sind optimiert für 1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 7.x oder andere Browser mit Einschränkungen verwendbar. -  Optimale Darstellung im Vollbildmodus.
Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.

www.Ostpreussen-NRW.de/Nachrichten
 


Landesgruppe Gruppe Bad Godesberg Gruppe Bielefeld Gruppe Bochum Gruppe Bonn Gruppe Dortmund Gruppe Düren Gruppe Düsseldorf Gruppe Ennepetal Gruppe Essen Gruppe Gladbeck Gruppe Gütersloh Gruppe Hemer Gruppe Köln Gruppe Letmathe Gruppe Leverkusen Gruppe Lippe-Detmold Gruppe Lüdenscheid Gruppe Minden Gruppe Mülheim Gruppe Neuss Gruppe Schwelm Gruppe Siegen Gruppe Viersen-Dülken Gruppe Wermelskirchen Gruppe Wesel Gruppe Witten Gruppe Wuppertal


. . . Wenn Sie die Preußische Allgemeine Zeitung jetzt 4 Wochen kostenlos testen möchten klicken Sie auf diese Zeile . . .
zur Landsmannschaft Ostpreußen

Ostpreußen
Erleben Sie Tradition
mit Zukunft

zur Preußischen Allgemeinen Zeitung / Das Ostpreußenblatt zum Preußischen Mediendienst

 
 
 
 
 
 
 

NRW-Logo

 
 
 
 
 
 
 
 

English / Englisch polnisch / polska Russisch / Русский  

Copyright © 2000-2019  LO - Landesgr. NRW e.V.

Datenschutz

Stand: 01. Januar 2019

zur Feed-Übersicht